50 Jahre Stiftung Waldheim

Stiftung Waldheim

Die Stiftung Waldheim engagiert sich bereits seit 1932 an der Seite von Menschen mit Behinderung auf ihrem Weg in ein möglichst selbstständiges und selbstbestimmtes Leben. Die Aufgabenfelder sind so vielfältig wie die Menschen, für die wir uns einsetzen. Es gibt Assistenz-, Wohn-, Bildungs-, Förder-, Arbeits- und Freizeitangebote vom Kindes- bis zum Seniorenalter. Alle Angebote verfolgen das gesellschaftliche Ziel der Inklusion und sind im jeweiligen Sozialraum vor Ort eingebunden.

 

Veranstaltungstipps:

Am 28. März ist wieder „Zukunftstag für junge Menschen“. Er dient der beruflichen Orientierung an allgemeinbildenden Schulen und soll dazu beitragen, geschlechtsspezifisches Berufswahlverhalten aufzubrechen. Wir freuen uns über viele Anmeldungen, denn wir haben ein spannendes Programm ausgearbeitet, dass Einblick gibt in die Arbeit mit Menschen mit Behinderungen. HERZLICH WILLKOMMEN!